Aktuelles

Aktuelles

acidophile getränkeschädliche Keime im Visier
Saftverderber so schnell wie möglich nachweisen

Regelmäßig validiert und verifiziert die LADR Lebensmittelabteilung neuartige Methoden, damit Einsender verlässliche Analysenergebnisse in gewohnter Qualität erhalten. Die Feldstudie zur molekularbiologischen Diagnostik von Alicyclobacillus spp. wurde frei zugänglich veröffentlicht.  Artikel in der DLR

Praxiskurs für Labormitarbeiter in Geesthacht
Theorie und Praxis in der Lebensmittelmikrobiologie 2017

Vom 16. bis 18. Mai 2017 findet wieder der beliebte Laborkurs statt: Lebensmittelmikrobiologie mit einem hohen Praxisteil.  Weitere Informationen

7. bioMérieux Seminar in Kassel
Mikrobiologie in der Lebensmittelindustrie 2017

Am 26. April 2017 werden Lebensmittelbetrug, multiresistente Erreger, Viren in Lebensmitteln, Biotypisierung mit MALDI-TOF MS und Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 17025 behandelt.  Weitere Informationen  Einladung

real-time PCR der bont-Gene
Molekularbiologischer Nachweis der Toxingene
Clostridium botulinum in Lebensmitteln

Die Untersuchung der Toxingene von Clostridium botulinum stellt ein schnelles und geeignetes Verfahren da, um die Sicherheit von Risikolebensmitteln zu erhöhen. Beitrag in der DLR

Seiten